Wandern, Radfahren und Entspannen – Sommerurlaub in Graun im Vinschgau

Sommerzeit im Vinschgau

Der Berg ruft. Das ist nicht nur eine Floskel. Schon seit jeher zieht es Menschen im Sommer in höhergelegene Gebiete – zur Summerfrisch. Wir können das gut verstehen, denn hier bei uns in St. Valentin auf der Haide, auf fast 1.500 Metern, ist der Sommer so wie auf einer Alm: sonnig, angenehm warm, bei viel frischer Bergluft und unendlichen Freizeitmöglichkeiten zwischen Wandern und Bergsteigen, Radfahren und Mountainbiken, Fischen und Bootfahren.

 

Wenn Sie einen einfachen und ganz entspannten Sommerurlaub erleben möchten, dann sind Sie auf unserem Ferienhof goldrichtig.

idm07493arte.jpg

Gemütlich wandern

Einfache Wanderungen rund um St. Valentin

Über die hügeligen Wiesen wandern, zu den alten Höfen oder durch den Lärchenwald Talai oberhalb unseres Ferienhofs auf schönen Spazierwegen durch das grüne Meer der Bäume … Sie können Ihre Wanderung direkt vor der Ferienwohnung starten. Im Talaiwald gibt’s übrigens auch einen ganzjährig geöffneten Bogenparcours.

Weitere schöne Wandertouren verlaufen durchs idyllische Langtauferertal, nur wenige Autominuten von unserem Hof entfernt.

Hoch hinaus

Schöne Gipfel- und Bergtouren

Bergliebhaber und Gipfelstürmer fühlen sich bei uns am Reschenpass wie zuhause. Mit der Kabinenbahn nur wenige Schritte entfernt vom Ferienhof gelangen Sie in Kürze hoch hinaus – bis auf über 2.000 Metern mitten ins Wanderparadies.

Dort oben warten der Höhenweg auf Sie, der nahezu eben von der Haideralm bis Schöneben verläuft und einige Bergtouren hinauf bis auf die Gipfel. Und dort oben werden Sie mit unvergesslichen Ausblicken auf den Haider- und Reschensee und ins Langtauferertal belohnt.

idm06066heri.jpg
idm06991mala.jpg

Ein Tag am See

Der Reschensee und Haidersee

Spazieren, Radfahren, Angeln, Bootfahren, Segeln, Kiten oder einfach nur Relaxen – unsere Seen bieten wahrlich viele Möglichkeiten. Sie können den Haidersee in rund eineinhalb Stunden auf dem kinderwagentauglichen Wanderweg umrunden. Unterwegs laden immer wieder Picknickplätze zum Rasten ein.

Der berühmte Reschensee mit seinem Kirchturm, der aus dem Wasser ragt, liegt nur wenige Autominuten entfernt, ist aber auch zu Fuß über einen Rundweg erreichbar.

Gut
gesattelt

E-Bike und Mountainbike-Touren durchs Vinschgau

Gemütlich rund um den Reschensee und Haidersee, etwas anspruchsvoller über die höhergelegenen Trails oder rasant bergab beim Downhillen auf dem Haider Flow Trail – in St. Valentin auf der Haide finden alle Liebhaber des Radsports eine geeignete Route.

 

Mountainbikes und E-Bikes können im Verleih nur wenige Schritte entfernt ausgeliehen werden. Ein besonderes Abenteuer ist auch die Roller-Abfahrt von der Haideralm.

idm06316frbl.jpg
idm06269alfi.jpg

Auf Entdeckungstour

Kultur und Sehenswürdigkeiten im Obervinschgau

Wenn Sie mal keine Lust haben, neue Wanderwege zu erkunden, erwarten Sie im Vinschgau auch viele Sehenswürdigkeiten. Wie wäre es mit einem Ausflug ins Mittelalterstädchen Glurns? Die kleinste Stadt Südtirols verzaubert Sie bestimmt mit ihrem Charme aus längst vergangenen Zeiten. Diesen sehenswerten Ort können Sie mit dem Auto oder mit dem Rad entlang der Via Claudia Augusta erreichen. Ein Besuch des Klosters Marienberg und der Churburg ist ebenfalls immer ein Erlebnis.

Unverbindlich anfragen

Sie möchten Ihren Wanderurlaub am schönen Reschenpass verbringen? Mittendrin im Geschehen und ganz nah an der Natur? Dann schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.